moin.

ich bin katrin

Weltenbummlerin, Tour Guide und Foodie, bereit mit dir die Welt zu entdecken und dabei wunderbare Erlebnisse auf Reisen zu machen.

Als Nordlicht geboren,  bin schon immer viel gereist. Als die Schule dann vorbei war, durfte ich unzählige Wunder dieser Welt vor Ort kennenlernen. Wenn frau in 9 Jahren 17 Mal umzieht und dabei auch länger in 6 Ländern lebt, kommt da so einiges zusammen!

 

Nach Erfahrungen in Unternehmensberatung, Konzernen & Co arbeite ich nun als Tour Guide für aktive Outdoor Erlebnisse - die dauern von einem Tag bis zu einer Woche - und bin außerdem ausgebildete Meditationslehrerin und Übersetzerin.

Eine Sache, die ich häufig gefragt werde ist:

"Wie bist du auf die Idee gekommen geführte Audio-Reisen an reale Orte zu machen?"

datei 20.02.17, 20 42 20.jpeg

Ganz entscheidend ist: Ich habe Fernweh, wenn ich zuhause bin und Heimweh, wenn ich unterwegs bin. Am liebsten würde ich die ganze Zeit reisen, aber dann auch wieder nicht, weil ich auch gern zuhause bin. Aber beides gleichzeitig widerspricht sich irgendwie.

Zweitens: Alleine reisen bringt mir persönlich nicht so viel, wie wenn ich es mit jemandem teile. Was aber in einer Welt voller Kalender auch eine Herausforderung an sich ist.

Und drittens: Dann ist da noch die Sache mit dem Klima. Ich finde, wir leben in einer Zeit, in der ich nicht für einen kurzen Trip am Wochenende in den nächsten Flieger steige und von A nach B jette. Damit schränke ich mein reales Reisen logischerweise ein.

Ich glaube, dass Erlebnisse das Leben erst so richtig lebenswert machen.

Reisen sind für mich mit die schönsten dieser Erlebnisse. Doch wie Reise-Erlebnisse schaffen, wenn man nicht reist?

Ganz einfach! Indem ich meine Fähigkeiten als Tour Guide und Meditationslehrerin kombiniere und damit zuhause auf Reisen gehe: auf Kurzreisen um die Welt in meinem Kopf.

77e259c1-1a74-49ef-87b2-4b42d211e3c2.jpg
foto 04.09_edited.jpg

WAS MICH ZU DIR BRINGT

Falls es dir genauso geht und du zwischen Fernweh und Heimweh steckst,  gerne mehr unterwegs wärst aber auch gerne zuhause bist, dann lade ich dich ein mitzureisen.

Denn ich habe die Reisen aus meinem Kopf geholt, damit du in deinem eigenen Kopf reisen kannst.

 

Schließlich bin ich ganz sicher nicht die einzige Person, die ab und zu eine kleine, unkomplizierte Auszeit vom Alltag - im Alltag - brauchen kann. Und dann ja vielleicht gemeinsam im Kopf auf Weltreise geht.

Ich bemühe mich die Reise-Erlebnisse so realiätsgetreu wie möglich wiederzugeben. Aber auch ich bin nicht Mrs. Überall und Allwissend und mache Fehler. Also erwarte bitte keine Perfektion - aber gerne immer wieder neue wunderbare Erlebnisse aus der weiten Welt, die Kribbeln von den Zehenspitzen bis zum Scheitel erzeugen, deine Gehirnwindugen zum Tagträumen bringen und so mehr Reisegefühle in den Alltag bringen.

Wenn du bis jetzt gelesen hast, ein dickes Danke an dich! Ich hoffe, das ist nur der Anfang einer längeren Beziehung. Der beste Weg ist dafür zu sorgen, dass du ein TableTravel Insider wirst - klick einfach hier und gib deinen Namen und deine E-Mail ein. Und ja, es gibt auch einen Instagram Account. Andere soziale Medien sind aber nicht dabei.

So, das war's erst mal. Danke nochmal für's bis zum Ende lesen! Ich bin gespannt, wie die Reise und Reisen weitergehen.

Alles Liebe <3

PS: Und falls du dich dafür interessiertst, warum das ganze TableTravel heißt, hab ich hier die Antwort für dich.