top of page

#1 TableTravel Podcast: Nichtstun am Strand Plage de l'Amélie | Frankreich

Dein letzter Strandurlaub ist schon etwas her?

Dann auf an die südfranzösische Atlantikküste! Entspanne hier auf deinem Handtuch in der Sonne, genieße die wärmende Strahlen über und den warmen Sand unter dir. Träume einfach vor dich hin. Und lerne den einfachsten französischen Strandsnack kennen. So dass du nach fast 10 Minuten absolut entspannt und voller Wärme zurückkommst.


Podcast abspielen

Standort der Reise

Tipps für L'Amélie und Drumherum

Französisches Rezept


 

Mein Lieblingsplatz kann so einiges!

Hast du das? Einen absoluten Lieblingsplatz? Irgendwo auf der weiten Welt? Der vollgepackt ist mit guten Erinnerungen und dich vollkommen entspannen lässt?

  • Meiner schmeckt nach unglaublich kaltem"Ice-tea framboise, also Eistee mit Himbeergeschmack. Serviert in einem schlanken Glas, das mindest zur Hälfte mit runden Eiswürfeln gefüllt ist. Die man wunderbar in den Mund nehmen und lutschen kann - wenn man es nicht gleich mit fünf auf ein Mal versucht!

  • Meiner riecht nach Pinie. Nach 15 Meter hohen Pinienbäumen mit dicken, dunkelbraunen Pinienzapfen, die nachts mit einem "klonck" auf unser Dach fallen.

  • Meiner fühlt sich an wie vom-Handtuch-aufstehen-und-direkt-ins-Meer-sprinten, weil es tatsächlich nur Sand gibt unter meinen Füßen - keine Steine, keine Muscheln, keine Quallen, keine Algen, kein Müll. Einfach nur Sand.

  • Meiner hört sich an wie zirpende Grillen im Pinienwald auf der Radtour zurück vom Strand, wenn wir nicht genug kriegen können vom Strand und einfach bis zum Sonnenuntergang da bleiben.

  • Meiner sieht aus wie blendend weiße Flecke, die durch das braun-gelbe Strandtuch blitzen, wenn ich meine Augen ein paar Millimeter weit öffne und gen Sonne gucke, während ich mit einem Handtuch über dem Kopf am Strand bin und nichts tue als rumzuliegen.